Zorbas Travel - Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. VERTRAGSGRUNDLAGE

sind die in den Prospekten der jeweiligen Veranstalter beschriebenen Preise und Leistungen. Unterkunft, Beförderung und Transfer werden von uns als Agentur vermittelt. Zorbas Travel handelt grundsätzlich im Namen und Auftrag des jeweiligen Veranstalters, Leistungsträgers oder der Fluggesellschaft, auch wenn die Rechnungsstellung im Namen von Zorbas Travel erfolgt. Wir haften daher nur für die ordungsgemäße Vermittlung dieser Leistungen. Ein Sicherungsschein ist somit nicht nötig.

1.1 DIE BUCHUNG muss über das Buchungsformular schriftlich erfolgen.

2. ZAHLUNGEN

sind ausschließlich und unmittelbar an Zorbas Travel zu leisten. Mit unserer Auftragsbestätigung/Rechnung wird innerhalb von 5 Tagen eine Anzahlung von 125,– € pro Person fällig. Der verbleibende Rechnungsbetrag muss spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Zahlungsaufforderung

bei uns eingegangen sein. Wird diese Frist nicht eingehalten, können wir vom Vertrag zurück treten und die entsprechenden Stornogebühren verlangen. Rücktritts-, Bearbeitungs- und Umbuchungsgebühren sind sofort fällig. Für Zahlungen aus dem Ausland berechnen wir eine pauschale Bankgebühr von 10,– €.

3. REISERÜCKTRITT/UMBUCHUNG

3.1 REISERÜCKTRITT/STORNO ALEXIS ZORBAS

ist jederzeit durch schriftliche Erklärung möglich, wobei wir – unabhängig vom Grund des Rücktritts –, und sofern nicht anders ausgewiesen, folgende Stornogebühren berechnen: Ab Rechnungsstellung 15% bis 28 Tage vor Abreise. Bis 7. Tag vor Reiseantritt 50%, vom 6. bis 1 Tag vor Abreise 75% und am Abreisetag und auch vorzeitiger Abreise 100%. Für vermittelte Flüge, Fähren und Mietwagen gelten die jeweils gültigen Stornobedingungen der Fluggesellschaften bzw. Veranstalter.

3.2 Umbuchung/Ersatzperson Hotel/Zusatzkosten

Bei Änderungen nach Buchung und Rechnungsstellung berechnen wir je nach Aufwand eine Bearbeitungs pauschale ab 15,– € (inkl. MWST). Für die Buchung einer Ersatzperson im Hotel berechnen wir den Mehraufwand mit 45,– € (inkl. MWST) pro Buchung. Gilt nicht für Flugbuchungen.

3.3 FLUGBUCHUNG

Wir vermitteln alle Charter- und Veranstalterflüge zu den tagesaktuell günstigsten Preisen. Bei Vermittlung eines Fluges erheben wir eine Servicepauschale von
25,– € p.P. (inkl. MWST). Ein Namenswechsel ist nur in Ausnahmefällen gegen Gebühr möglich (abhängig vom Flugveranstalter). Wir empfehlen mit der Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die im attestierten Krankheitsfall die Stornokosten erstattet.

4. HAFTUNG

4.1.HAFTUNG VON ZORBAS TRAVEL ALS VERMITTLER

Wir haften für die ordnungsgemäße Vermittlung der einzelnen Reiseleistungen und nicht für die Leistungs erbringung durch die fremden Veranstalter und Leistungsträger.

4.2. HAFTUNG VON ZORBAS TRAVEL FÜR PROSPEKTANGABEN

Angaben über vermittelte Leistungen der Zentren im Prospekt beruhen ausschließlich auf deren Angaben uns gegenüber, sie stellen keine eigene Zusicherung von Zorbas Travel gegenüber dem Reiseteilnehmer dar.

5. SONSTIGES

Zorbas Travel informiert über Seminare, nimmt aber selbst Seminaranmeldungen nicht entgegen. Seminare in einem Zentrum sind ausschließlich beim jeweiligen Seminarleiter direkt zu buchen. Sämtliche anlässlich solcher Seminaranmeldungen vorgenommenen Buchungen bei Zorbas Travel sind unabhängig vom Stattfinden eines Seminars gültig und durchzuführen.

6. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Mündliche Absprachen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt sind.

Leistungs- und Erfüllungsort ist der Sitz von Zorbas Travel.

Stand: November 2015